Galvatec DEKRA Zertifizierung Erneuerung
ISO 9001 ZERTIFIZIERUNG DURCH DEKRA ERNEUERT

Unsere Produktion arbeitet seit langem nach einem Qualitätsmanagementsystem und im Mai 2018 haben wir
die Zertifizierung im Produktionsbereich elektrochemische, mechanische und chemische Oberflächenveredlung nach ISO 9001:2015 durch die DEKRA Certification GmbH in Stuttgart wieder erfolgreich erneuert. Zum Zertifikat.

Galvatec Chromitierung Surtec650
UMSTELLUNG AUF CHROM (VI) FREIE VERFAHREN

Aufgrund seiner stark gesundheitsschädlichen Wirkung wird in 2017 das Chrom (VI) basierte Chromatierungsverfahren verschwinden und durch das Chrom (III) Chromitierungsverfahren basierend auf SurTec 650 ersetzt.

Galvatec DEKRA Zertifizierung Erneuerung
ISO 9001 ZERTIFIZIERUNG DURCH DEKRA ERNEUERT

Unsere Produktion arbeitet seit langem nach einem Qualitätsmanagementsystem und im Dezember 2016 haben wir
die Zertifizierung im Produktionsbereich elektrochemische, mechanische und chemische Oberflächenveredlung nach ISO 9001:2008 durch die DEKRA Certification GmbH in Stuttgart wieder erfolgreich erneuert. Zum Zertifikat.

Galvatec Webauftritt
NEUER WEBAUFTRITT

Wir haben unsere Internetpräsenz für 2016 gründlich überarbeitet, um den Anforderungen am Markt gerecht zu werden. Wir sind jetzt u.a. auch für Tablets und mobile Geräte optimiert.

Galvatec 10 Jähriges Jubiläum
JUBILÄUM: 10 JAHRE GALVATEC

Das Galvatec Team feiert 2016 sein 10-jähriges Bestehen am Standort Schramberg mit einem Betriebsausflug.  Vor 10 Jahren wurde das Unternehmen als Spinn-off der damaligen Betriebsgalvanik der Firma Junghans FWT GmbH & Co. KG, die 2007 zur Junghans Microtec GmbH umfirmiert wurde, gegründet. 

Galvatec Mitarbeiter Wachstum
MITARBEITERWACHSTUM

Erhöhung der Mitarbeiterzahl auf 15 Voll- und Teilzeit-Kräfte, um die erhöhte Nachfrage nach Eloxal Oberflächenbearbeitung nachzukommen.

Galvatec Energiebewusstes Unternehmen
ZERTIFIZIERUNG ENERGIEBEWUSSTES UNTERNEHMEN

Galvatec wurde für das Jahr 2014 von der ICG Zertifizierung GmbH als Energiebewusstes Unternehmen zertifiziert. Damit wurde von einer International bekannten Zertifizierungs-Stelle offiziell bestätigt, dass Galvatec die Anforderungen der Verordnung über Systeme zur Verbesserung der Energieeffizienz (SpaEfV) umgesetzt hat.

Galvatec Schramberg
EXPANSION DER BETRIEBSFLÄCHE

Im Zuge der weiteren Expansion wurde die Betriebsfläche am Standort Schramberg auf 1.500m² erweitert.

Galvatec Einführung Harteloxalverfahren
EINFÜHRUNG DES HARTELOXALVERFAHRENS

Mit der Aufnahme des Harteloxalverfahrens in unser Produktspektrum lassen sich noch dickere Schichten bis 30 µm erzeugen und somit können Härten bis zu 600 HV erreicht werden.

Galvatec DEKR Zertifizierung
ISO 9001 ZERTIFIZIERUNG DURCH DEKRA

Unsere Produktion arbeitet seit langem nach einem Qualitätsmanagementsystem und im Januar 2011 haben wir
die Zertifizierung im Produktionsbereich elektrochemische, mechanische und chemische Oberflächenveredlung nach ISO 9001:2008 durch die DEKRA Certification GmbH in Stuttgart erfolgreich durchgeführt.

Galvatec Farb Eloxierverfahren
PRODUKT- UND VERFAHRENS-EXPANSION
Erweiterungen im Bereich Eloxal. Mittlerweile können wir 14 verschiedene Farben unseren Kunden anbieten.

 

Galvatec ISO Zertifizierung
EINFÜHRUNG EINES QUALITÄTSMANAGMENTS

Im November wurde eine Zertifizierung unseres Systems für den Produktionsbereich elektrochemische, mechanische und chemische Oberflächenveredlung nach ISO 9001:2008 durch die DEKRA Certification GmbH in Stuttgart erfolgreich durchgeführt.

Galvatec Wachstum
STETIGES WACHSTUM DER NACHFRAGE

Das erste Jahr nach der Gründung und Übernahme sind geprägt durch rasantes Wachstum und Erfolg am Market. So wurde unter anderem die Mitarbeiterzahl verdoppelt.

Galvatec Unternehmensgründung
UNTERNEHMENSGRÜNDUNG

2006 gründen Oliver Schelb und seine Ehefrau Nadja in der Uhrenstadt Schramberg die Firma Galvatec Schelb GmbH als Spin-Off der Betriebsgalvanik der Firma Junghans FWT GmbH & Co. KG, die 2007 zur Junghans Microtec GmbH umfirmiert wurde. Die Kernkompetenz der Firma Galvatec liegt von Beginn an in der Oberflächenbearbeitung durch eloxieren und galvanisieren von metallischen Materialien.